Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.11.2018, Seite 7 / Ausland
USA

Florida zählt Wahlen neu aus

Miami. In Florida werden die Stimmen der Wahlen zum US-Senat und zum Gouverneur neu ausgezählt. Mit den Ergebnissen der maschinellen Neuauszählung sei am Donnerstag zu rechnen, teilte der zuständige Staatsminister des US-Bundesstaates am Samstag mit. Bei der Wahl für den Senat in Washington war der Vorsprung des Republikaners Richard Scott vor seinem demokratischen Rivalen bis Samstag nachmittag auf 0,15 Prozent zusammengeschmolzen; bei weniger als 0,5 Prozent Unterschied ist eine erneute Zählung gesetzlich vorgeschrieben. Scotts Parteifreund Ronald DeSantis lag bei der Gouverneurswahl inoffiziellen Ergebnissen zufolge nur noch 0,41 Prozent vorn. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo