Aus: Ausgabe vom 10.11.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Riad prüft Ausstieg aus OPEC

Bangalore. Eine Kommission in Saudi-Arabien prüft einem Medienbericht zufolge die möglichen Auswirkungen einer Auflösung des Förderkartells OPEC auf die Ölmärkte. Das Forschungsprojekt spiegele allerdings keine aktive Debatte innerhalb der Regierung wider, ob das Königreich die Organisation kurzfristig verlassen solle, berichtete das Wall Street Journal am Donnerstag abend. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit
  • Spaniens Sozialdemokraten und Podemos wenden sich mit Haushaltsplan gegen Kürzungsvorgaben Brüssels. Ob sie dem Druck standhalten werden?
    Cédric Durand
  • Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
    Lucas Zeise