Aus: Ausgabe vom 09.11.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Musk räumt Aufsichtsrat bei Tesla

Palo Alto. Die bisherige Finanzchefin des australischen Telekommunikationsanbieters Telstra, Robyn Denholm, löst Elon Musk an der Spitze des Tesla-Verwaltungsrates ab. Musk muss den Vorsitz in dem Aufsichtsgremium des Elektroautoherstellers als Teil einer Vereinbarung mit der US-Börsenaufsicht SEC für mindestens drei Jahre abgeben. Die Behörde warf ihm Irreführung der Anleger vor, nachdem er über Pläne getwittert hatte, Tesla von der Börse zu nehmen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit
  • BRD-Konzerne exportieren weniger. Rüstungsgüter bleiben Verkaufsschlager
  • »Rohstoff-Konferenz« in Potsdam beschwört deutsch-russische Zusammenarbeit
    Reinhard Lauterbach
  • Chinas Überschuss im Handel mit USA leicht zurückgegangen. Australien will Beijings Einfluss begrenzen