3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 05.11.2018, Seite 2 / Ausland

Pjöngjang fordert Ende von US-Sanktionen

Pjöngjang. Die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) hat die USA gewarnt, sie werde zu ihrer alten Atompolitik zurückkehren, sollte Washington nicht die Wirtschaftssanktionen gegen Pjöngjang beenden. »Das Wort ›Byungjin‹ könnte wieder auftauchen, und der Kurswechsel könnte ernsthaft überdacht werden«, hieß es in einer Mitteilung des Außenministeriums der DVRK, die die amtliche Nachrichtenagentur KCNA am Freitag abend veröffentlichte. Mit der sogenannten Byungjin-Politik ist die gleichzeitige Entwicklung von Atomwaffen und Wirtschaft gemeint, die die DVRK über viele Jahre verfolgte. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo