Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 27.10.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Freiheit für Öcalan!« Demokratischer Gesellschaftskongress der Kurdinnen und Kurden in Europa (KCDK-E) ruft für Sonnabend, den 27.10., zur Demonstration auf. Düsseldorf: Hauptbahnhof, 13 Uhr; München: Marienplatz, 13 Uhr; Darmstadt: Kaufhof, 14 Uhr; Hannover: Hauptbahnhof, 14 Uhr; Mannheim: am Schloss, 14 Uhr; Stuttgart: Lautenschlagerstraße Hbf., 14 Uhr; Frankfurt: Hauptbahnhof, 15 Uhr; Saarbrücken: Europa-Galerie, 15 Uhr; Berlin: Alexanderplatz, Neptunbrunnen, 15.30 Uhr; Hamburg: Hauptbahnhof, 16 Uhr; Freiburg: Platz der alten Synagoge, 17 Uhr

»Sammelbewegung Aufstehen – hilft dies wirklich hier im Lande?« Politischer Frühschoppen mit Reiner Hofmann, Sonntag, 28.10., 11.30 Uhr, Waldheim »Gaisburg«, Obere Neue Halde 1, Stuttgart. Info: waldheim-gaisburg.de

»Revolution Wilhelmshaven 1917/1918/1919«. Gedenken am Revolutionsdenkmal Wilhelmshaven anlässlich des Jahrestages der ersten Befehlsverweigerung zum Auslaufen der kaiserlichen Kriegsflotte gegen England. Sonntag, 28.10, 16 Uhr, Ehrenfriedhof, Wilhelmshaven. Veranstalter: AK Novemberrevolution (Wilhelmshaven)

»Waffenhandel – wie NRW am Krieg verdient.« Deutschland rangiert weltweit in der Spitzengruppe der Rüstungsexporteure. Wer sind die Toptäter in Politik und Rüstungsindustrie, wer die Opfer dieser Wirtschaftspolitik? Vortrag von Jürgen Grässlin, Dienstag, 30.10., 18.30 Uhr, VHS, R 039, Gustav-Heinemann-Platz 2, Bochum, Kosten: 5 Euro. Veranstalter: Bochumer Friedensplenum

Mehr aus: Feuilleton

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!