Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.10.2018, Seite 4 / Inland

Sieben Jahre Haft ­wegen Piraterie

Zweibrücken. Wegen der Entführung eines Öltankers im Mai 2012 vor der Küste Somalias hat das Landgericht Zweibrücken am Montag einen Seepiraten zu sieben Jahren Haft verurteilt. Wie ein Sprecher berichtete, war der 35jährige als Asylbewerber in die BRD gekommen, aufgrund seiner Fingerabdrücke als möglicher Mittäter identifiziert und wegen eines Angriffs auf den Seeverkehr und erpresserischen Menschenraubes angeklagt worden. (dpa/jW)