Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.10.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Banken ziehen sich aus Iran zurück

Berlin. Das Geschäft für deutsche Banken im Iran bleibt riskant, heißt es in einem am Freitag bekanntgewordenen Papier des Brachenverbandes BdB. Der Zahlungsverkehr mit dem Iran komme zunehmend zum Erliegen: »Alle Banken – bis auf wenige Ausnahmen – zeigen Zurückhaltung beziehungsweise stellen Geschäft ein.« (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit