Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.10.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

Schule, Bildung und Digitalisierung. Gesellschaftspolitische und pädagogische Herausforderungen der Digitalisierung an Schulen aus gewerkschaftlicher Sicht. Vortrag und Diskussion mit Martina Schmerr (Referentin im Vorstandsbereich Schule des Hauptvorstands der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft). Heute, 15.10., 19 Uhr, Uni Hamburg, FB Sozialökonomie, Raum S 07, Von-Melle-Park 9, Hamburg. Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Mahnwache vor dem US-Generalkonsulat. Freiheit für die politischen Langzeitgefangenen Leonard Peltier, Mumia Abu-Jamal und Ana Belén Montes! Auflösung des US-Gefangenenlagers und der US-Militärbasis Guantanamo und Rückgabe des illegal besetzten Gebietes sowie vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba! Mittwoch, 17.10., 18–19 Uhr, Gießener Str. 30, Frankfurt am Main. Veranstaltet von den Solidaritätsgruppen Freiheit für Mumia Abu-Jamal und Leonard Peltier und der FG BRD–Kuba/Frankfurt

Mahnwache und Kundgebung am »Drohnen«- und »Tornado«-Standort Jagel. Morgen, 16.10., 14 Uhr, Haupttor des Fliegerhorstes Jagel. Veranstaltete von der DFG-VK Flensburg. Infos: flensburg@bundeswehrabschaffen.de

»Europas Grenzen und die Flüchtlingspolitik«. Vortrag und Diskussion mit Prof. em. Werner Ruf (Uni Kassel). Donnerstag, 19 Uhr, Speicher der Volkshochschule, Haus Alte Waage, Alte Waage 15, Braunschweig. Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig. Info: friedenszentrum.info