Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.09.2018, Seite 11 / Feuilleton

Entblößung

Ein Passagier in Dublin wollte auf keinen Fall seinen Flieger verpassen und ist der Maschine hinterhergerannt – die Polizei nahm ihn daraufhin fest. Nach einem Gerichtstermin in Dublin am Donnerstag kam er zunächst wieder auf freien Fuß, wie der irische Sender RTÉ berichtete. Der junge Mann war demnach am Donnerstag morgen nach der Schließung des Gates am Flughafen Dublin auf das Rollfeld gelaufen und habe versucht, die fahrende Ryanair-Maschine zu stoppen. Das Gericht ließ ihn auf Kaution frei, er zeigte sich insgesamt wenig beeindruckt: Vor Fotografen ließ er seine Hose herunter und zeigte seinen nackten Hintern. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton