Gegründet 1947 Dienstag, 26. Mai 2020, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.09.2018, Seite 6 / Ausland
Kriegsverbrecher

Kanada will Nazi abschieben

Ottawa. Ein Gericht in Kanada hat den Weg für die Auslieferung eines Nazikollaborateurs freigemacht. Helmut Oberlander habe in Kanada, wo er 1960 die Staatsbürgerschaft erhalten hatte, falsche Angaben über seine Vergangenheit gemacht, urteilten die Richter am Donnerstag (Ortszeit). Da er einer faschistischen Todesschwadron angehört habe, sei ihm zu Recht die kanadische Staatsbürgerschaft entzogen worden. Der 94jährige kann allerdings noch Berufung gegen die Entscheidung einlegen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland