Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.09.2018, Seite 6 / Ausland
USA

Trump weiter für Kavanaugh

Washington. US-Präsident Donald Trump hat seinem Kandidaten für das Oberste Gericht, Brett Kavanaugh, nach dessen Anhörung vor dem Justizausschuss des Senats den Rücken gestärkt. »Seine Aussage war kraftvoll, ehrlich und fesselnd«, schrieb Trump am Donnerstag (Ortszeit) Sekunden nach dem Abschluss der Anhörung in Washington bei Twitter.

Der 53jährige Jurist hatte während der Anhörung die gegen ihn erhobenen Vorwürfe der sexuellen Gewalt mit wütenden Worten zurückgewiesen. Die Psychologieprofessorin Christine Blasey Ford hatte dem Ausschuss zuvor im Detail geschildert, wie Kavanaugh sie vor 36 Jahren während einer Teenagerparty zu vergewaltigen versucht habe. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland