Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.09.2018, Seite 2 / Ausland
Nach Netanjahu-Rede

Libanon warnt vor neuem Krieg

Beirut. Der Libanon hat Israel vorgeworfen, mit neuen Beschuldigungen gegen die Hisbollah einen Vorwand für einen Angriff auf das Land schaffen zu wollen. Israel vergesse, dass der Libanon die israelische Aggression zurückgeschlagen habe, erklärte der libanesische Außenminister Dschibran Bassil am Freitag über Twitter. Dieser Hochmut werde nicht zum Vorteil Israels sein.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hatte am Donnerstag (Ortszeit) vor der UN-Vollversammlung in New York behauptet, die Hisbollah lagere in der libanesischen Hauptstadt Beirut an drei Stätten Raketen und missbrauche Bürger als menschliche Schutzschilde. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland