Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.09.2018, Seite 4 / Inland

Potsdam: Vereidigung neuer Sozialministerin

Potsdam. Mit Susanna Karawanskij ist am Mittwoch die Nachfolgerin von Diana Golze (beide Die Linke) als brandenburgische Gesundheitsministerin vereidigt worden. Karawanskij ist zudem zuständig für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie. Ihre Vorgängerin war infolge des Skandals um gestohlene und eventuell unwirksame Krebsmedikamente zurückgetreten. Ende August hatte Golze erklärt, es habe »strukturelle und organisatorische Mängel« gegeben, für die »letzten Endes die Ministerin die politische Verantwortung zu tragen hat« (siehe jW vom 29.8.). Golze bleibt Kovorsitzende des Linke-Landesverbandes. Ebenfalls am Mittwoch vereidigt wurde Jörg Steinbach als neuer Minister für Wirtschaft und Energie. Der bislang Parteilose plant, in die SPD einzutreten. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.