Aus: Ausgabe vom 12.09.2018, Seite 7 / Ausland

UN: Mehr Hungernde weltweit

Rom. Die Zahl der Hunger leidenden Menschen in der Welt steigt wieder. Im Jahr 2017 hatten 821 Millionen Menschen, etwa jeder neunte Erdbewohner, zuwenig zu essen, wie die Landwirtschaftsorganisation (FAO) und weitere UN-Organisationen am Dienstag in Rom in einem Bericht mitteilten. Im Vorjahr seien es noch rund 804 Millionen gewesen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland