Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.09.2018, Seite 7 / Ausland

Proteste gegen »Rentenreform« in Russland

Moskau. Zeitgleich mit den am Sonntag stattfindenden Regionalwahlen ist es an mehreren Orten in Russland zu Kundgebungen gegen die geplante »Rentenreform« gekommen. Aufgerufen hatten unter anderem Anhänger des in Haft in befindlichen, von Kreisen im Westen unterstützten Rechtspopulisten Alexej Nawalny. Das Projekt der Regierung von Präsident Wladimir Putin, das eine Erhöhung des Pensionsalters mit sich bringt, trifft in der Bevölkerung auf breite Ablehnung. Ende August hatte Putin Abmilderungen bekanntgegeben, die den rentennahen Jahrgängen zugute kommen sollen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland