Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.08.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Todessturz

Doha. Der Mitte August auf einer Fußball-WM-Baustelle in Katar ums Leben gekommene Arbeiter aus Nepal ist zu Tode gestürzt, wie die belgische Baufirma Besix bestätigte. Der 23jährige hatte am Al-Wakrah-Stadion gearbeitet. Im vergangenen Jahr war bereits ein britischer Arbeiter im Khalifa International Stadium zu Tode gestürzt. Eine anschließende Untersuchung konstatierte, den Arbeitern werde im Sklavenhalterstaat nur »minderwertige Ausrüstung« zur Verfügung gestellt, die Arbeitsbedingungen seien »gefährlich«. (sid/jW)

Mehr aus: Sport