Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.08.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Betriebsratschefin kritisiert Siemens-Chefs

München. Die Gesamtbetriebsratschefin von Siemens, Birgit Steinborn, hat den fortlaufenden Konzernumbau unter Vorstandschef Josef Käser kritisiert. »Seit mehreren Jahren verhandeln wir quartalsweise im Wirtschaftsausschuss Stellenabbauprogramme«, sagte sie dem Tagesspiegel (Montagausgabe). (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Dieter Braeg: Vorsitzende statt Chefin Im Betriebsrat wird entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen des BtrVG (Betriebsverfassungsgesetz) der Vorsitzende des Betriebsrats gewählt. Sie wäre also Betriebsratsvorsitzende, er Betriebsratsvor...

Mehr aus: Kapital & Arbeit