Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Juli 2020, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Verkommen« Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Aus: Ausgabe vom 14.08.2018, Seite 1 / Ausland
Venezuela

»Roter Marsch für Frieden« in Caracas

Caracas. Zehntausende Menschen haben am Montag in der venezolanischen Hauptstadt Caracas an einem »roten Marsch für den Frieden« teilgenommen. Zu der Großdemonstration hatten die regierende Vereinte Sozialistische Partei Venezuelas (PSUV), verbündete Organisationen und Gewerkschaften aufgerufen.

Die Kundgebung war eine Reaktion auf den gescheiterten Anschlag auf Präsident Nicolás Maduro während einer Militärparade am 4. August. Bislang wurden zehn Verdächtige festgenommen, 13 weitere werden mit Haftbefehl gesucht. Die Generalstaatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Attentäter von Hintermännern in Kolumbien und den USA unterstützt wurden. (AVN/jW)

Mehr aus: Ausland

Wo gibt es noch konsequent linken Journalismus? Na, am Kiosk, für  1,80 €!