Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2019, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.08.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

VW-Eigner Porsche SE steigert Gewinn

Stuttgart. Der VW-Großaktionär Porsche SE hat von den Erträgen des Wolfsburger Autobauers profitiert und seinen Nettogewinn erhöht. Das Konzernergebnis nach Steuern sei im ersten Halbjahr um zwei Prozent auf 1,9 Milliarden Euro gestiegen, teilte die von den Familien Porsche und Piëch kontrollierte Holding am Freitag in Stuttgart mit. Für das Gesamtjahr rechnet die Porsche SE weiter mit einem Nettogewinn zwischen 3,4 und 4,4 Milliarden Euro. Die Beteiligungsgesellschaft hält 52 Prozent der VW-Stammaktien. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit