Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.08.2018, Seite 7 / Ausland
Kolumbien

Venezuela beantragt Auslieferung von Borges

Caracas. Venezuela hat bei den Behörden Kolumbiens offiziell die Auslieferung des Abgeordneten Julio Borges beantragt. Der Politiker soll in den fehlgeschlagenen Anschlag auf Präsident Nicolás Maduro am vergangenen Sonnabend verwickelt gewesen sein. Venezuelas Außenminister Jorge Arreaza erklärte am Donnerstag (Ortszeit), dass er sich gemeinsam mit Generalstaatsanwalt Tarek William Saab mit dem Geschäftsträger der kolumbianischen Botschaft, Augusto Blanco, getroffen habe, um den Antrag zu überreichen. Caracas hat zudem um die Überstellung von vier weiteren Verdächtigen ersucht. (Xinhua/jW)

Mehr aus: Ausland