Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 19.07.2018, Seite 7 / Ausland

Ungarn scheidet aus UN-Vertrag aus

Budapest. Ungarn scheidet aus den Verhandlungen zu dem neuen UN-Vertrag zur weltweiten Migration aus. Das erklärte Außenminister Peter Szijjarto am Mittwoch in Budapest nach einer Regierungssitzung. Das Abkommen unterstütze laut Szijjarto die Migration und betrachte diese als Menschenrecht, was aus ungarischer Sicht inakzeptabel sei. Ungarn werde daher in der UN-Vollversammlung gegen den Migrationsvertrag stimmen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland