Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.07.2018, Seite 2 / Inland

Neue Halberg-Guss klagt gegen Streik

Frankfurt am Main. Vor Gericht wollen die Eigentümer des Autozulieferers Neue Halberg-Guss (NHG) einen wochenlangen Streik in ihren Werken Saarbrücken und Leipzig beenden. Das Arbeitsgericht Frankfurt am Main hatte am Freitag eine einstweilige Verfügung abgelehnt, mit der das Unternehmen den Arbeitskampf stoppen lassen wollte. Gegen das Urteil hatte NHG Berufung eingelegt. Nun wird der Fall am Montag vor dem Landesarbeitsgericht erneut verhandelt. (dpa/jW)