Aus: Ausgabe vom 13.07.2018, Seite 16 / Sport

Zuviel Klima

Moskau. Bela Rethy kommentiert am Sonntag sein drittes WM-Finale für das ZDF. Allerdings ist der 61jährige zur Zeit gesundheitlich angeschlagen. »Ich werde viel schlafen, viel trinken und vertraue zudem auf konventionelle Hausmittel. Bis Sonntag bin ich wieder fit.« Eine dicke Erkältung hat sich eingeschlichen. »Ich habe leider den Fehler gemacht und im Hotel die Klimaanlage angeschaltet«, zitierte der sid ihn in einer Meldung vom Donnerstag. (sid/jW)

Mehr aus: Sport