Aus: Ausgabe vom 12.07.2018, Seite 15 / Medien

WDR: Ellen Ehni wird TV-Chefredakteurin

Köln. Ellen Ehni wird ab September neue Chefredakteurin Fernsehen des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Die 44jährige, die unter anderem als Pariser TV-Reporterin bekannt wurde, werde außerdem den Programmbereich Politik und Zeitgeschehen leiten, teilte der WDR am Montag in Köln mit. Ehni übernimmt die Nachfolge von Sonia Seymour Mikich, die in den Ruhestand geht. Sie arbeitet seit 2004 bei dem Sender in Köln und leitete zuletzt die Programmgruppe Zeitgeschehen, Europa und Ausland. (dpa/jW)

Mehr aus: Medien
  • Medien werden immer mehr zu PR-Maschinen von Unternehmen. Jüngstes Beispiel: VW und die Braunschweiger Zeitung
    Kristian Stemmler
  • Zentralorgan der KP Chinas fordert Journalisten zu Nüchternheit auf. Im Westen rätselt man, warum
    Sebastian Carlens