Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Juni 2024, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 06.07.2018, Seite 7 / Ausland
Jagd auf Flüchtlinge

USA verletzen Grenze zu Kanada

Ottawa. Bei der Verfolgung mutmaßlicher illegaler Einwanderer ist ein Boot der US-Grenzpolizei nach Angaben kanadischer Fischer in Hoheitsgewässer Kanadas eingedrungen. Das Schiff aus dem US-Bundesstaat Maine habe versucht, ein kanadisches Fischerboot anzuhalten, teilte der Vorsitzende des Fischereiverbands auf der Insel Grand Manan, Laurence Cook, am Mittwoch über Facebook mit. Nach Angaben von Cook ereignete sich der Vorfall am 24. Juni in der Nähe von Machias Seal Island, einer kleinen Felseninsel südlich von Grand Manan, auf die auch die USA Gebietsansprüche erheben. Das kanadische Außenministerium kündigte eine Untersuchung des Vorfalls und eine Anfrage bei den US-Behörden an. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland