Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 06.07.2018, Seite 6 / Ausland
Palästina

Zahl der Todesopfer im Gazastreifen steigt

Gaza. Ein bei den Protesten an der Grenze zum Gazastreifen angeschossener Palästinenser ist seinen Verletzungen erlegen. Der 16jährige sei am 14. Mai östlich von Gaza in den Kopf geschossen worden, teilte das Gesundheitsministerium im Gazastreifen am Mittwoch mit. Damit seien allein an diesem Tag mindestens 63 Palästinenser von israelischen Soldaten getötet worden. Seit Ende März protestieren die Menschen immer wieder an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen. Dabei tötete die israelische Armee nach palästinensischen Angaben bereits mindestens 139 Menschen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland