Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2024, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 02.07.2018, Seite 10 / Feuilleton

Islam an der HU

An der Berliner Humboldt-Universität wird ein Institut für islamische Theologie gegründet, wie die Hochschule mitteilte. An ihm sollen Imame und Religionslehrer ausgebildet werden. Dem Institutsbeirat, der über die Besetzung von Professuren mitentscheidet, sollen Vertreter der Islamischen Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden (IGS), des Zentralrats der Muslime und der Islamischen Föderation sowie zwei Wissenschaftler angehören. Liberale Muslime, darunter die Menschenrechtsanwältin Seyran Ates, sowie die Berliner CDU und die Grünen hatten die Zusammensetzung des Gremiums kritisiert. Zum Wintersemester 2018/19 werden am Institut fünf Professuren eingerichtet. Das Land Berlin stellt bis 2022 dafür 13 Millionen Euro zur Verfügung. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Joel Klink: Zeitalter der Unvernunft An den kirchlichen theologischen Fakultäten sieht man, wie kirchlicher Einfluss kritische wissenschaftliche Ansätze einhegt. Historische und literarkritische Erkenntnisse werden solange uminterpretier...

Mehr aus: Feuilleton