1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 30.06.2018, Seite 11 / Feuilleton
Nicht-WM

Keine Ahnung

Apia. Vor dem Play-off-Hinspiel des deutschen Rugbynationalteams in der WM-Qualifikation am heutigen Sonnabend in Samoa hat sich der Premierminister des pazifischen Inselstaats geäußert: »Wir spielen gegen eine Mannschaft, die keine Ahnung von diesem Sport hat oder wie man ihn richtig spielt«, erklärte Tuilaepa Sailele Malielegaoi der Auswahl seines Landes. »Wenn ihr dieses Spiel nicht gewinnt, müsst ihr alle zurücktreten.« Tatsächlich sind die Deutschen bei ihrem Auftritt in dem 200.000-Einwohner-Staat krasse Außenseiter. Auf der Insel ist Rugby Nationalsport Nummer eins. Bei bisher sieben Weltmeisterschaften stand »Manu Samoa«, so der Spitzname der Landesauswahl, zweimal im Viertelfinale. Die Deutschen konnten sich noch nie für eine WM qualifizieren. In Samoa treten sie in Bestbesetzung an, mit allen Topspielern des deutschen Meisters Heidelberg und sechs Legionären aus den französischen Profiligen. (sid/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.