75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.06.2018, Seite 2 / Ausland

Athen: Hitzige Debatte im Parlament

Athen. Im griechischen Parlament ist es am Freitag zu einer hitzigen Debatte in Zusammenhang mit dem geplanten Abkommen zur Beilegung des Namensstreits mit Mazedonien gekommen. Als ein Abgeordneter der neofaschistischen Partei »Goldene Morgendämmerung« das Militär aufrief, Regierungschef Alexis Tsipras und andere Politiker des Landes festzunehmen, kam es zu starken Reaktionen seitens aller anderen Parteien. Die Führung der rassistischen Partei schloss daraufhin den Abgeordneten aus der Fraktion aus, berichtete das Staatsfernsehen. Nationalistische Organisationen hatten unterdessen zu Demonstrationen gegen das Abkommen vor dem Parlament aufgerufen. (dpa/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!