Aus: Ausgabe vom 13.06.2018, Seite 16 / Sport

Lenos Preis

Leverkusen. Bayer Leverkusen hat ein 18-Millionen-Angebot des italienischen Vizemeisters SSC Neapel für Nationaltorhüter Bernd Leno abgelehnt. Zu diesem Preis gebe man Leno ganz sicher nicht frei, sagte Bayer-Manager Jonas Boldt gegenüber Bild. Der nicht für die WM in Russland berücksichtigte Leno soll den Werksklub für eine festgeschriebene Ablöse von rund 25 Millionen Euro verlassen können. (sid/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Sport