Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.06.2018, Seite 16 / Sport
Boxen

Keine Grenzen

Los Angeles. Der US-Profiboxer Terence Crawford hat sich den WM-Gürtel des Weltverbandes WBO im Weltergewicht geholt. Der 30jährige entthronte in Los Angeles den australischen Titelverteidiger Jeff Horn durch Abbruch in der neunten Runde. Crawford ist damit bereits in der dritten Gewichtsklasse Weltmeister. Zuvor war er Champion im Leichtgewicht sowie im Halbweltergewicht. »Er hat keine Grenzen«, erklärte Promoter Bob Arum, »er erinnert mich an Sugar Ray Leonard«. (sid/jW)

Mehr aus: Sport