3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 09.06.2018, Seite 11 / Feuilleton
Droste

Politik

Von Wiglaf Droste

Dass man es, historisch wohlbesehen, mit Gewaltschurken zu tun bekommt, ist hinlänglich überliefert. Erdogan, Trump, Söder sind Fußnoten – oder doch eher Fußnägel? – der Historie. Sie haben sich keinen Gedanken und keinen Kommentar verdient, nicht einmal mehr Schimpf und Schande. Der von mir geliebte Dichter Peter Hacks pflegte, ohne dessen selbst mächtig zu sein, zu sagen: »Einfach erschlagen.«

Das ist aber nicht meine Methode, denn man soll seinen Feinden nicht hinsichtlich ähnlich werden.

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo