Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.05.2018, Seite 5 / Inland

Deutsche Bank will 10.000 Jobs streichen

Frankfurt am Main. Die Deutsche Bank plant im Rahmen ihrer »Neuausrichtung« einem Medienbericht zufolge einen personellen Kahlschlag. Wie die US-amerikanische Zeitung Wall Street Journal am Mittwoch unter Berufung auf Insider berichtete, wird die größte deutsche Bank rund 10.000 Stellen vernichten. Der Arbeitsplatzabbau dürfte wahrscheinlich bis ins kommende Jahr hineinreichen. Zuvor hatte die Finanzagentur Bloomberg berichtet, das Kreditinstitut werde sich wie bereits angekündigt, unter anderem in den USA, von großen Teilen des Aktienhandels zurückziehen. (Reuters/jW)