Aus: Ausgabe vom 18.05.2018, Seite 16 / Sport

Nachfolge offen

Erfurt. Rot-Weiß Erfurt hat nach der Insolvenz und dem Drittligaabstieg seinen Cheftrainer Stefan Emmerling entlassen. Das teilten die Thüringer am Donnerstag mit, ohne einen Nachfolger bekanntzugeben. Emmerling war seit November 2017 Cheftrainer und eine Zeit lang auch sportlicher Leiter des Vereins. (sid/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Sport