Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2019, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.05.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Komm nur!

Moskau. Zum Unmut deutscher Politiker und Sportverbände ist dem ARD-»Dopingexperten« Hajo Seppelt das Visum für die Reise zur Fußball-WM in Russland verwehrt worden. Der Chef des russischen Journalistenverbandes, Wladimir Solowjow, sagte der Agentur RIA Nowosti zufolge am Wochenende: »Seppelt muss unbedingt ein russisches Visum bekommen. Allerdings sollte man ihn unter Schutz stellen, damit er nicht zufällig von einem Kenner seines ›journalistischen Talents‹ verprügelt wird.« (dpa/jW)

Mehr aus: Sport