3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 03.05.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Karl Marx und die Gewerkschaften«. Offene Bildungsveranstaltung anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx. Heute, 3.5., 19 Uhr, Bürogebäude am Franz-Mehring-Platz 1, Berlin. Veranstalter: DKP-Gruppe Lichtenberg, Marzahn, Hellersdorf

»Profite mit der Gesundheit – Wie krank ist das denn?« Öffentliche Veranstaltung mit Beschäftigten des Uniklinikums Düsseldorf. Heute, 3.5., 19 Uhr, Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107, Düsseldorf

»Franco A. – Nazis und Bundeswehr. Fakten, Argumente, Thesen«. Vortrag von Franz Nadler (DFG-VK Offenbach) heute, 3.5., 19.30 Uhr, Bürogemeinschaft, Walpodenstr. 10, Mainz. Veranstalter: DFG-VK Mainz und Rosa-Luxemburg-Stiftung Rheinland-Pfalz

»Nordkorea im Fadenkreuz – wie gefährlich ist die Region?« Info- und Diskussionsveranstaltung mit Rainer Werning, Politikwissenschaftler und Publizist. Heute, 3.5., 19 Uhr, DIDF, Wiesenstr. 86, Nürnberg. Veranstalter: Nürnberger Friedensforum und VVN-BdA Nürnberg

»Statt Eiszeit – Deutschland braucht eine andere Russland-Politik«. Referent: Wolfgang Gehrcke (Die Linke). Heute, 3.5., 16 Uhr, Mehrgenerationenhaus Evershagen, Maxim-Gorki-Str. 52, Rostock. Infos: www.rotfuchs.net

»Neues aus Kuba«. Erlebnisse einer Reise nach Pinar del Río, Santiago und Havanna von Hilde und Reiner Hofmann. Heute, 3.5., 19.30 Uhr, Waldheim Gaisburg, Obere Neue Halde 1, Stuttgart. Veranstalter: FG BRD–Kuba Stuttgart

Mehr aus: Feuilleton

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!