Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.04.2018, Seite 16 / Sport
Handball

Ära Alfred

Kiel. Die Ära Alfred Gislason beim deutschen Handballrekordmeister THW Kiel geht nach der nächsten Saison zu Ende. Der isländische Trainer, dessen Vertrag 2019 ausläuft, wird, wie erwartet, nach elf Jahren an der Förde aufhören. Das bestätigte der THW-Aufsichtsratsvorsitzende Reinhard Ziegenbein der Sport-Bild. Gislasons Posten soll der ehemalige Welthandballer und THW-Kapitän Filip Jicha übernehmen. »Alfred ist in die Nachfolgeregelung voll mit eingebunden«, sagte Ziegenbein. Gislason, dienstältester Trainer der Bundesliga, hat den Klub zu sechs Meistertiteln, fünf Pokalsiegen und zwei Triumphen in der Champions League geführt. (sid/jW)

Mehr aus: Sport