Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.04.2018, Seite 7 / Ausland
Mittlerer Osten

Iran ruft zum Dialog auf

New York. Der Iran will nach den Worten von Außenminister Mohammed Dschawad Sarif mit Staaten in der Golfregion in einen Dialog über die regionale Sicherheit treten. Es sei Zeit, wegzukommen von »hegemonischen Illusionen«, die zu verheerenden Kriegen geführt hätten, sagte Sarif am Dienstag (Ortszeit) bei den Vereinten Nationen in New York. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland