Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.04.2018, Seite 5 / Inland

Beamte in Bayern am besten bezahlt

Berlin. Beamte in Bayern verdienen dem neuen DGB-Besoldungsreport zufolge bundesweit mit Abstand am meisten. Berlin und das Saarland bezahlen ihre Staatsdiener dagegen am schlechtesten, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Bericht hervorgeht. Die unterschiedlichen Gehälter wirkten sich auf die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Dienstes aus, kritisierte DGB-Vize Elke Hannack. Schlechter zahlende Länder seien im Wettbewerb um Fachkräfte »oft nicht mehr konkurrenzfähig«. (AFP/jW)