75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.03.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Plus und minus

Mailand. Die 20 Fußballklubs der italienischen Serie A haben zum ersten Mal seit 17 Jahren eine Saison wieder mit einem finanziellen Plus abgeschlossen, der Schuldenberg jedoch liegt erstmals bei mehr als zwei Milliarden Euro (2,1). Gazzetta dello Sport veröffentlichte am Montag die Bilanzen der Vereine für die Spielzeit 2016/17. Der AC Mailand schrieb mit 74,9 Millionen Euro das dickste Minus, Champions-League-Viertelfinalist AS Rom kam auf 41,7 Millionen Euro, Inter Mailand steuerte weitere 24,6 Millionen bei. Insgesamt ist Inter mit 472,3 Millionen verschuldet. Tiefer in der Kreide steht nur Rekordmeister Juventus Turin (524 Millionen). (sid/jW)

Mehr aus: Sport