75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.03.2018, Seite 11 / Feuilleton
Kunst

Der große Austausch

Der Martin-Gropius-Bau, eines des wichtigsten Ausstellungshäuser in Berlin, soll unter der neuen Leitung von Stephanie Rosenthal zu einem Zentrum des künstlerischen Austauschs werden. »Mein Anliegen ist es, die einzigartige Geschichte und den Standort des Gebäudes zu erforschen und einen Raum zu schaffen, der lokale und internationale Besucher und Besucherinnen durch innovative Ausstellungsformate inspirieren kann«, sagte die neue Direktorin am Montag bei ihrer Antrittspressekonferenz. Die Kunsthistorikerin hat das Haus am 1. Februar von Gereon Sievernich übernommen, der nach 17 Jahren an der Spitze in den Ruhestand ging. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton