Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.03.2018, Seite 7 / Ausland

China protestiert gegen US-Marineschiff

Beijing. Die Volksrepublik China hat am Freitag gegen die Aktivität eines US-Kriegsschiffes im Südchinesischen Meer protestiert. Die USA hätten damit die Souveränität und Sicherheit des Landes gefährdet. Derartiges würde nur dazu führen, dass China seine Verteidigungsfähigkeit in der Region ausbaue, erklärte das Verteidigungsministerium am Freitag in Beijing. Zuvor war das Schiff in das Gebiet der Spratly-Inseln gefahren. China beansprucht die Inselgruppe für sich. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland