Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 6. Juli 2022, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.03.2018, Seite 2 / Ausland

Türkei fordert von Berlin Auslieferung von Politiker

Istanbul. Die Türkei hat von der Bundesrepublik die vorübergehende Festnahme und Auslieferung des ehemaligen Chefs der syrischen Partei der Demokratischen Union (PYD), Salih Muslim, gefordert. Der türkische Vizeministerpräsident Bekir Bozdag warf Berlin am Montag zudem vor, dem Antrag auf Auslieferung bislang nicht nachgekommen zu sein. Der von der Türkei gesuchte Muslim hatte am Sonnabend in Berlin an einem Protest gegen die türkische Militäroffensive im Nordwesten Syriens teilgenommen. Der Einsatz richtet sich gegen die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG), die eng mit der PYD verbunden sind. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland