75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.02.2018, Seite 7 / Ausland
Bratislava

Journalist in Slowakei ermordet

Bratislava. In der Slowakei sind der investigativ arbeitende Journalist Jan Kuciak und seine Verlobte in ihrem Privathaus erschossen worden. Wahrscheinlichstes Motiv des Doppelmordes sei die Tätigkeit des Mannes gewesen, erklärte Polizeipräsident Tibor Gaspar am Montag in Bratislava. Beide Opfer seien durch Schüsse in Kopf und Brust getötet worden.

Der 27jährige Kuciak hatte im Internetportal Aktuality.sk regelmäßig über Fälle von mutmaßlichem Steuerbetrug berichtet. Im Visier hatte er dabei vor allem prominente Unternehmer, die nach seinen Recherchen Geschäftsverbindungen ebenso zu den regierenden Sozialdemokraten wie zu Kreisen der organisierten Kriminalität unterhalten haben sollen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland