Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 21.02.2018, Seite 2 / Ausland
Spanischer Staat

Katalanische Aktivistin flieht in die Schweiz

Genf. Eine ehemalige katalanische Abgeordnete hat sich vor ihrer drohenden Inhaftierung in die Schweiz abgesetzt. Sie habe Spanien verlassen, da sie in dort keinen fairen Prozess zu erwarten habe, sagte Anna Gabriel von der linken katalanischen »Kandidatur der Volkseinheit« (CUP) der schweizerischen Zeitung Le Temps (Dienstagausgabe).

Gabriel sollte am Mittwoch vor dem Obersten Gerichtshof in Madrid erscheinen. Sie verglich die Lage in Katalonien mit »dem, was gerade in der Türkei passiert«. Gegen knapp 900 Menschen in Katalonien werde wegen ihres Einsatzes für die Unabhängigkeit ermittelt oder sie seien bereits angeklagt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!