Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2024, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 17.02.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Alitalia-Krise erst nach Wahlen Thema

Rom. In der Krise der insolventen Airline Alitalia wird es vor den Parlamentswahlen in Italien keine Lösung geben. »Die Sonderverwalter haben mir bestätigt, dass sie nicht glauben, vor dem 4. März (die Verhandlungen, dpa) abschließen zu können«, sagte der Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Carlo Calenda, am Freitag laut Nachrichtenagentur ANSA.

Alitalia steckt seit Jahren in der Krise und hatte im vergangenen Frühjahr Insolvenz angemeldet. Derzeit hält sie dank eines Brückenkredits der italienischen Regierung den Betrieb aufrecht. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit