Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Juli 2020, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Verkommen« Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Aus: Ausgabe vom 17.02.2018, Seite 1 / Ausland
Syrien

Damaskus und YPG gemeinsam gegen Türkei

Damaskus. In Syrien haben die Regierung und die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) Medienberichten zufolge ein Abkommen geschlossen. Nach Informationen der kubanischen Nachrichtenagentur Prensa Latina und des libanesischen Fernsehsenders Al-Mayadeen soll die syrische Armee in Afrin einrücken, um den Kanton gegen die türkische Aggression zu verteidigen. Unter Berufung auf Militärquellen schreibt PL weiter, die syrische Armee unterstütze die YPG bereits bei der Verlegung von Kämpfern aus Al-Hasaka nach Afrin. Die Zusammenarbeit sei bereits weit umfangreicher, als bisher bekannt.

Die YPG bestätigten die Information zunächst nicht. Ihr Sprecher Brusk Haska erklärte, man habe »die Kräfte des Regimes oder Russlands nicht formell eingeladen«, Afrin zu betreten. Man weise aber niemanden zurück, der den Widerstand unterstützen wolle. (PL/jW)

Mehr aus: Ausland

Wo gibt es noch konsequent linken Journalismus? Na, am Kiosk, für  1,80 €!