Aus: Ausgabe vom 07.02.2018, Seite 2 / Sport

Bild: Michaela Rehle/Reuters

Jenseits des Kommerzes

Am Dienstag gedachten Anhänger und Funktionäre von Manchester United und von Bayern München auf dem früheren Flughafengelände von München-Riem der Katastrophe vor 60 Jahren, als dort eine Maschine mit der Mannschaft von ManU nach dem Start verunglückt war. Der Klub war englischer Meister und kam vom erfolgreichen Europacup-Viertelfinalrückspiel bei Roter Stern Belgrad. Acht Spieler und 15 Funktionäre, Journalisten und Flugbegleiter starben. 1968 gewann ManU den Europapokal mit den Überlebenden Bobby Charlton, Bill Foukes und Trainer Matt Busby. (jW)


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen:

Mehr aus: Sport
  • Heute startet in Berlin die Hallenhockey-WM. Das Spektakel reizt selbst Nationalspieler, die sonst Kunstrasen bevorzugen
  • André Dahlmeyer