junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 21. März 2023, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 31.01.2018, Seite 1 / Ausland
Ukraine

Kriegsgegner in Ukraine vor Gericht

Kiew. Am heutigen Mittwoch steht der ukrainische Journalist und Kriegsdienstverweigerer Ruslan Kotsaba in der westukrainischen Kleinstadt Bogoradtschani erneut vor Gericht. Für die nun zum zweiten Mal erhobene Anklage wegen Landesverrats und Behinderung der Streitkräfte war er bereits im Februar 2015 inhaftiert und 2016 zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Ihm wird vorgeworfen, seine Landsleute zur Kriegsdienstverweigerung aufgerufen zu haben. Nach einer Kampagne von Friedens- und Menschenrechtsorganisationen kam er im Juli 2016 nach mehr als 16 Monaten auf Beschluss des Berufungsgerichtes frei. Das Oberste Gericht der Ukraine hob den Freispruch jedoch auf und ordnete eine Wiederholung des Verfahrens an. Bei einer Veranstaltung der Deutschen Friedensgesellschaft (DFG-VK) äußerte Kotsaba am vergangenen Mittwoch die Befürchtung, erneut inhaftiert zu werden. (jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.