Aus: Ausgabe vom 23.01.2018, Seite 16 / Sport

Nachwuchs

Mainz. Stefan Hofmann ist neuer Klubchef des Fußballbundesligisten FSV Mainz 05. Der ehemalige Leiter des Nachwuchszentrums setzte sich bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag bereits im ersten Wahlgang gegen Silvio Aita, den langjährigen Vereinsvize Jürgen Doetz und Aufsichtsratsmitglied Eva-Maria Federhenn durch. Hofmann ist Nachfolger von Johannes Kaluza, der im vergangenen Sommer an gleicher Stelle zum Vereinsboss aufgestiegen war, sein Amt aber bereits im folgenden Dezember niederlegt hatte. (sid/jW)

Mehr aus: Sport